TG Verbindungsmodul C7A VM8-8
Art-Nr. 376898 DEHA-Art-Nr. 0021001 Lief-Art.Nr. J00060A0069 Lieferant TELEGÄRTNE

TEGA J00060A0069 Verbindungsmodul Cat.7 (600MHz) VM 8-8 Cat.7

Das VM 8-8 Modul Cat.7A wird als Verbindung / Verlängerung handelsüblicher geschirmter und ungeschirmter Twisted Pair-Installationskabel (Cat.5e/Cat.6/Cat.6A/Cat.7/ Cat.7A) in folgenden Applikationen eingesetzt: Kabelumverlegungen, Kabelverlängerungen, Kabelbeschädigungen. Bei Einsatz des VM 8-8 Cat.7A Moduls brauchen die Kabelsegmente einer strukturierten Verkabelung nicht neu verlegt werden. Dadurch reduziert sich der Änderungs- und Kostenaufwand auf ein Minimum. Je nach Verbindungsmodul-Typ können bis zu 12 ankommende und 12 abgehende 8-adrige Kabel ohne wesentliche Beeinträchtigung der übertragungstechnischen Eigenschaften und Einschränkung der maximalen Link-Längen fest miteinander verbunden werden. Leistungsmerkmale: Verbindung über LSA-Plus Schneidklemmen auf einer gemeinsamen Leiterplatte, Farbkennzeichnung nach EIA/TIA 568A und B, Anschluss 4-paariger geschirmter/ungeschirmter Installations- und Patchkabel von AWG 27-22, Adernpaare können unter Beibehaltung der Paarverdrillung bis zur Klemme geführt werden, Sichere Schirmkontaktierung mit Schraubklemmen direkt auf der Leiterplatte, Variable Kabelzuführungen, Kabelzugentlastung durch handelsübliche Kabelbinder (VM 8-8 Cat.7A (ISO/IEC)), werkzeuglose Befestigung der Abschirmhauben aus rostfreiem Stahl (19- und AP-Version), Aufputz (AP)-Variante: Ankommende und abgehende Kabel aus der gleichen Richtung, Aufputz-, 19- und Einfach-Version: ankommende und abgehende Kabel um 180 Grad versetzt, Erdungsmöglichkeit direkt auf der Leiterplatte (Schraube M4), EMV-sicher nach DIN EN 61000-6-1 und 61000-6-2, Verbindung über LSA-Plus Schneidklemmen auf einer gemeinsamen Leiterplatte, Farbkennzeichnung nach EIA/TIA 568A und B, Anschluss 4-paariger geschirmter/ungeschirmter Installations- und Patchkabel von AWG 27-22, Adernpaare können unter Beibehaltung der Paarverdrillung bis zur Klemme geführt werden, Sichere Schirmkontaktierung mit Schraubklemmen direkt auf der Leiterplatte, Variable Kabelzuführungen, Kabelzugentlastung durch handelsübliche Kabelbinder (VM 8-8 Cat.7A (ISO/IEC)), werkzeuglose Befestigung der Abschirmhauben aus rostfreiem Stahl (19- und AP-Version), Aufputz (AP)-Variante: Ankommende und abgehende Kabel aus der gleichen Richtung, Aufputz-, 19- und Einfach-Version: ankommende und abgehende Kabel um 180 Grad versetzt, Erdungsmöglichkeit direkt auf der Leiterplatte (Schraube M4), EMV-sicher nach DIN EN 61000-6-1 und 61000-6-2 Anmerkungen: Einfach-Verbindungsmodul für geschirmte und ungeschirmte Installationskabel Farbe: schwarz Kurzbezeichnung: VM 8-8 Cat.7A (ISO/IEC)


Kategorie


Lagersortimentskatalog 2019/2020 Seite 611

Netzwerktechnik(916)

Datenschränke, Anschlusstechnik, Patchkabel, USV-Anlagen
Kupfer- und LWL-Datenleitungen bitte unter "Kabel, Leitungen ..." suchen

Kupfer-Anschlusstechnik(261)

Verbindungsmodule(9)

Telegärtner (Telegaertner)(2)

Einzelverbindungsmodul, Multiverbindungsmodul

VM 8/8 Einzel-Verbindungsmodul 600MHz, zur Verbindung von Installationskabeln, LSA-Klemmen, metallisiertes Kunststoffgehäuse schwarz, Maße: 84x37x20

EAN
4018359187682
DEHA-Art-Nr.
0021001
 
Verpackung
Inhaltsmenge
1 Stk
Artikelklasse
Kommunikationstechnik-Adapter
Anschluss 1
sonstige
Geschirmt
Ja
Anschluss 2
sonstige
Ausführung Anschluss 1
sonstige
Ausführung Anschluss 2
sonstige
Mit Abschlusswiderstand
Nein
 
vergleichbare Artikel
Bitte wählen Sie die Attribute aus, die Ihnen für einen Vergleich wichtig sind.
Bitte nutzen Sie den Login um Preise zu sehen und zu bestellen.

© Oskar Böttcher GmbH & Co. KG