Metz 11032902 LKS-ZD Met
Art-Nr. A54139 DEHA-Art-Nr. 5529654 Lief-Art.Nr. 11032902 Lieferant METZ

BTR 11032902 LKS-ZD

Der Leckage-Sensor LKS-ZD mit Drahtbruchüberwachung ist geeignet zum Anschluss an Leckage-Wächter wie den MR-LD6 (Art.-Nr. 11088413), um z.B. bei einem Rohrleitungsbruch leitende Flüssigkeiten festzustellen. Gelangt eine elektrisch leitende Flüssigkeit (z.B. Wasser) zwischen die beiden Elektroden, entsteht eine elektrische Verbindung, die beim angeschlossenen Leckage-Wächter MR-LD6 den Alarm auslöst. Die Drahtbruchüberwachung des LKS-ZD kann ausschließlich mit dem MR-LD6 erfolgen. Kommt es zu einer Unterbrechung (Drahtbruch) in der Anschlussleitung des LKS-ZD wird beim angeschlossenen Leckage-Wächter MR-LD6 ein Alarm ausgelöst.Leckage-Sensoren werden an Niveauwächter wie den ENW-E12 (Art.-Nr. 110308xx) und MR-LD6 (11084413) angeschlossen, um z. B. bei einem Rohrleitungsbruch leitende Flüssigkeiten festzustellen. Gelangt eine elektrisch leitende Flüssigkeit (z. B. Wasser) zwischen die beiden Elektroden, entsteht eine elektrische Verbindung, die beim angeschlossenen Niveauwächter ENW-E12 oder MR-LD6 den Alarm auslöst. Der Leckage-Sensor LKS-ZD beinhaltet noch zusätzlich die Eigenschaft für die Drahtbruchüberwachung am Leckageüberwachungsgerät MR-LD6. Varianten: Farbe grau.


Kategorie


EAN
4251394603735
DEHA-Art-Nr.
5529654
 
Verpackung
Inhaltsmenge
1 Stk
Bitte nutzen Sie den Login um Preise zu sehen und zu bestellen.

© Oskar Böttcher GmbH & Co. KG